ItalianoEnglishFrancaisDeutsch
  UNSERE ANGEBOTE
 
  Offerte specialiListino prezzi e offerte
 
  SENIGALLIA
 
 

Senigallia erstreckt sich an der Adriaküste und ist einfach zu erreichen: über die Autobahn A - 14, den Flughafen Falconara - Ancona, den modernen und ausgestatteten touristischen Hafen oder mit dem Zug.

Senigallia wurde von den Galliern Senonen im vierten Jahrhundert v. C. gegründet und war die erste römische Kolonie an der Adriaküste.

Senigallia erlebte eine künstlerische, wirtschaftliche und monumentale Glanzzeit dank Sigismondo Malatesta und dem Herzog Giovanni Della Rovere. Unter der Regierung dieser Familie wurde die Stadt ausgeschmückt mit dem Rocca Roveresca (die Festung), dem Palazzo Ducale (die Residenz der Herzöge), dem Palazzetto Baviera und der Fontana del Duca (Der Brunnen am Platz), die noch heute wunderbar erhalten sind.

Der Hafen wurde zum Zentrum des Meereshandels des Herzogstums Urbino und zwischen der Hälfte des XVII. und dem Ende des XVIII. Jahrhunderts wurde die "Fiera della Maddalena" (die Stadtmesse) zum Kern des Stadthandels, da sie durch die Hafenzollfreiheit begünstigt war.

  Weitere Informationen Senigallia (2/2)
Senigallia - Vista Senigallia - Fontana - Piazza del Duca Senigallia - Rocca Roveresca Senigallia - Il Foro Annonario Senigallia - Il Foro Annonario
   
Senigallia - Portici Senigallia - Nettuno Senigallia - Il Fiume Misa Senigallia - La Rotonda Senigallia - Il Porto
   
  Klicken Sie auf die Fotos zu vergrößern.








IPA-freundliches Hotel
IPA-freundliches Hotel


Blaue Flagge von Europa
Bandiera Blu d'Europa
1997 - 2017

Finden Sie uns auf Facebook